Fahrradparkplatz und Clubhauszugang erneuern

Die Zuwegung zum Clubhaus ist schon lange nicht mehr optimal. Daher entschlossen wir uns, dies zu ändern. Als förderfähiges Projekt planten wir einen Fahrradparkplatz sowie einen besseren Gehweg mit ordentlicher Entwässerung. Nach der Genehmigung bestellten wir Material, stellten Maschinen bereit und dann ging es los. Natürlich ist im Spätsommer nicht so viel Hilfe zu erwarten, aber wir haben unser Pensum dann doch geschafft und konnten das Projekt Ende September übergeben.
Vielen Dank an alle Helfer und Danke für das “Catering” durch Heike Krüger und Annelie Meyn!
Text und Fotos, soweit nicht anders gekennzeichnet: Jörgen Bruhn