Jollensegeln beim Husumer Segler-Verein

Für größere Kinder und Jugendliche bieten wir Segeln in verschiedenen Ein- und Zweimann-Jollen (Speedbreeder, Teeny, 420er, Zugvogel) an. Da viele aus der Opti-Gruppe kommen, können wir beim Training auf die vorhandenen Kenntnisse aufbauen und auch Trapez- oder Spinnacker-Segeln angehen. Es ist bei uns natürlich aber auch möglich, als Anfänger auf einer Jolle das Segeln zu lernen. Beim wöchentlichen Training segeln wir, je nach Wind, Wetter und Tide, im Husumer Hafen oder auf dem Heverstrom vor dem Dockkoog. Wegen der manchmal doch „anspruchsvollen“ Bedingungen werden die Jollen immer von ein der zwei Motorbooten begleitet. Außer den wöchentlichen Terminen bieten wir gelegentlich längere Trainings „draußen“ an, lassen uns auch mal mit den Jollen über Niedrigwasser trocken fallen, besuchen Regatten (auch bei anderen Vereinen) und machen vielleicht auch mal eine längere Tour im Wattenmeer.

Es gibt bei uns zwei Jollengruppen. Die eine trifft sich zur gleichen Zeit wie die Opti-Gruppe (Dienstag und Donnerstag 15:30 Uhr) und wird auch von Christian Stender, Jesko Oestergaard, Dominik Frey und Phillip Gienapp betreut. Die andere trifft sich Mittwoch nachmittags und wird von Jörg Hansen trainiert.