Gastlieger beim Husumer Segler-Verein

Willkommen in der Kreisstadt Nordfrieslands
Husum, als die “Theodor-Storm-Stadt” bekannt – die graue Stadt am Meer, ist in den Sommermonaten alles andere als grau und trist. Hier ist das kulturelle Zentrum der gesamten Region und die Stadt kann jedermann etwas bieten.
Informationen sind unter www.Husum.de und www.husum-tourismus.de zu finden

Willkommen beim Husumer Segler-Verein
Unser Seglerhafen liegt im Rödemiser Priel im Außenhafen der Stadt Husum. Dort bietet er mit fast 50 Liegeplätzen bei stetig wachsendem Eigenbedarf des Vereins gerade noch ausreichend Raum auch für Gäste. In den Sommer-monaten können aber immer einzelne freie Plätze gefunden werden.
Der Verein bietet in fußnaher Entfernung zur Innenstadt Liegeplätze für Boote bis max. 12 m Länge mit max. 2 m Tiefgang. Liegeplätze sowohl in Boxen als auch an einer Längsbrücke sind für unterschiedliche Bootsgrößen vorhanden. Die Entfernung zum Bahnhof beträgt 500 m. Parkplätze auch für Trailer sind ausreichend vorhanden. Damit bietet sich Husum als idealer Hafen für einen Crewwechsel an.

Im Vereinshaus sind WC-, Waschanlagen mit Duschen, an den Liegeplätzen ist Wasser und Stromanschluß möglich. Weitere Informationen sind im Aushang zu finden.

Liegegebühren werden erhoben mit 1,50 Euro pro Meter Bootslänge. Ohne Besatzung berechnen wir die Hälfte.

Informationen zu Liegeplätzen und Gästebetreuung erhalten Sie beim
Takelmeister Jörgen Bruhn unter 0171 9900079.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch und helfen gerne weiter.