Segeltraining in den Ferien

Am 24. Juni boten Jugendwart Phillip Gienapp und Trainer und Ex-Jugendwart Christian Stender ein Segeltraining mit Jollen in der Husumer Bucht an. Für die elf teilnehmenden Jugendlichen waren das schöne und sinnvolle Stunden. Der Wind war zwar ziemlich mau, aber das bietet ja auch Chancen für die ungeübteren Nachwuchssegler. Außer dem Zugvogel nahmen zwei 420er sowie die Spice-Jolle am Training teil. Unser Coachboot Red Pull ist für das Training auf offenem Wasser ja geradezu prädestiniert.
Dem Vernehmen nach, waren alle begeistert; lediglich die gerechte Verteilung von Keksen machte dem vernehmen nach leichte Probleme. Das üben wir dann nächstes Mal.

Gleich geht’s los (Foto: Phillip Gienapp)
Das Coachboot “Red Pull” schleppt zwei 420er, der Zugvogel schleppt die gelbe Jolle. Foto: Phillip Gienapp.
Die “Spice” könnte etwas mehr Wind vertragen. Foto: Christian Stender
Laureen, Levke und Pekka im Zugvogel, Phillip in Red Pull. Foto: Christian Stender.
Zwei 420er und die Spice. Foto: Phillip Gienapp.
“Black Pearl” allein auf weiter See. Foto: Phillip Gienapp.
Zu wenig Wind für den Zugvogel. Foto: Christian Stender.
Inside Red Pull. Foto: Christian Stender.
Homeward bound. Foto Phillip Gienapp.